Ingenta GmbH


Eine kurze Darstellung ausgewählter Projekte aus den vergangenen Jahren:


M&A: Restrukturierung und forensische Analyse

  • Beratung in Restrukturierungssituationen und Bewertungen
  • Professionelle Unterstützung in der Restrukturierung und dem Verkauf eines großen integrierten Modulherstellers aus Europa
    Analyse des Geschäftsmodells eines mittelgroßen europäischen Modulherstellers und Großhändlers für eine rechtlich erforderliche Bewertung

  • Beratung in Streitfällen
  • Unterstützung in der Analyse von ökonomischen und strategischen Sachverhalten in verschiedenen Betrugsfällen in Deutschland und Italien. Der Kunde vergibt solche Aufträge wiederkehrend.

  • Bewertung und forensische Analyse eines Portfolios von Photovoltaikanlagen
  • Due Diligence, forensische Analyse und indikative Bewertung eines 100+MW Portfolios in Photovoltaikanlagen in Süditalien für eine große internationale Investmentbank.
    Der Kunde vergab in diesem Projekt - nachdem er mit den Leistungen von INGENTA sehr zufrieden war - mehrere Aufträge.

M&A: Due Diligence und Finanzierung

  • Buy-side-Beratung in Erneuerbaren
  • Due Diligence einer italienischen Biomasseanlage für einen industriellen Investor
    Im Nachgang zu der Due Diligence wurde INGENTA mit der Suche nach einem Equity-Partner und der Finanzierung beauftragt. Ebenso wurden Aktualisierungen der Due Diligence vergeben.

  • Buy-side-Beratung in Immobilien
  • INGENTA hat bei verschiedenen Immobilientransaktionen in Deutschland beraten. Der Leistungsumfang beinhaltete Due Diligences, Restrukturierungskonzepte und Bankfinanzierungen.
    Der Investor vergibt in diesem Bereich kontinuierlich neue Aufträge an INGENTA.

  • Vollumfängliche Buy-side-Beratung in Photovoltaikinvestments
  • INGENTA wurde von Finanzinvestoren und industriellen Investoren mit verschiedenen full-scope Buy-side-Beratungen bei Photovoltaikprojekten mit insgesamt 25MW beauftragt. Die angeforderten Leistungen reichten von der Suche nach Targets über die Due Diligence, die Strukturierung, die Bankfinanzierung bis zur Betreuung der Bauausführung.
    Die Projekte lagen auf Sizilien und im Zentrum von Italien und wurden unter dem Conto Energia III an das Stromnetz angeschlossen.

  • Erwerb von verschiedenen Photovoltaikprojekten und Verkauf von operativen Anlagen
  • Die Projekte umfassten ein Volumen von 50+MW in Deutschland, Spanien und Italien, wobei das Team von INGENTA bei dem Erwerb der Projektrechte und dem Verkauf der operativen Anlagen beriet.

  • Sell-side-Beratung
  • Sell-side-Unterstützung und Beratung eines mittelständischen deutschen IT-Systemhauses. Basierend auf der Beratung durch INGENTA übernahm einer der bisherigen Gesellschafter 100% der Firma, obwohl attraktive Angebote von Investoren vorlagen. Seither hat die Firma den Umsatz verdoppelt und wird in Zukunft einmal für einen wesentlich höheren Preis verkauft werden.
    Der Kunde hat seitdem noch mehrere Folgeaufträge an INGENTA vergeben.

Consulting

  • Entwicklung und Umsetzung von Markteintrittsstrategien für größere Industriekunden
  • INGENTA hat First und Second Tier Solar-Modulhersteller aus Deutschland bei dem Eintritt in den italienischen Markt für Großprojekte beraten.